Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

22.01.2014 – 18:16

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Schwäbisch Gmünd: Mann niedergeschlagen - Polizei fahndet nach den Tätern intensiv

Aalen (ots)

Momentan besteht von der Polizei eine intensive Personenfahndung in der Schwäbisch Gmünder Innenstadt, nachdem ein Mann gegen 17.15 Uhr im Buhlgässle niedergeschlagen wurde. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge griffen drei männliche Täter den Fußgänger an, der bei der Tat verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Das Tatmotiv und Hintergründe der Tat konnten zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ermittelt werden. Die Polizei Schwäbisch Gmünd fahndet nach den Tätern, die ca. 20 Jahre alt, 165-170 cm groß und dunkel gekleidet waren und nimmt Hinweise unter Tel 07171/3580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung