Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall

Aalen (ots) - Wolpertshausen: in Leitplanke gekracht

Ein 85-jähriger VW-Fahrer kam am Freitag, gegen 12.00 Uhr, in der Cröffelbacher Steige, zwischen Wolpertshausen und Cröffelbach, nach einem Fahrfehler von der Fahrbahn ab. Er prallte in einer scharfen Linkskurve gegen die Leitplanken. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 EUR.

Rosengarten: Auffahrunfall

Ein Sachschaden von 30000 EUR entstand bei einem Auffahrunfall, der sich am Freitag, um 09.40 Uhr, in der Hauptstraße in Uttenhofen ereignete. Ein Opel, der in Richtung Westheim unterwegs war, musste wegen Gegenverkehrs anhalten. Ein nachfolgender Mitsubishi-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel auf ein angrenzendes Grundstück geschleudert und beschädigte dort noch eine Mauer.

Schwäbisch Hall: Vorfahrt missachtet

Um 15.50 Uhr bog eine Hyundai-Fahrerin am Luckenbacher See, von der Neuen Reifensteige kommend, nach rechts in die B 19 ein. Sie übersah dabei einen VW Touran, der aus Richtung Uttenhofen kam und es kam zum Zusammenstoß. Der Gesamtschaden beträgt 6000 EUR.

Crailsheim: Gefährlich überholt - Zeugen gesucht

Am Freitag, gegen 13.00 Uhr, überholte der Fahrer eines schwarzen Ford Fiesta auf der L 2218, zwischen Heinkenbusch und Maulach, eine Fahrzeugkolonne. Auch als Gegenverkehr kam, setzte er den Überholvorgang fort. Ein entgegenkommender Kleinwagen musste stark abbremsen und in eine Einfahrt ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim zu melden.

Crailsheim: aus Unachtsamkeit aufgefahren

Ein Mercedesfahrer musste gegen 15.00 Uhr auf der L 2218, zwischen Maulach und Roßfeld, abbremsen. Ein nachfolgender VW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf dem Mercedes auf. Es entstand ein Schaden von 12000 EUR.

Crailsheim: Unfall im Kreisverkehr

Um 07.55 Uhr fuhr ein Mercedesfahrer von Tiefenbach kommend in den Kreisverkehr in Roßfeld ein. Dabei übersah er einen Audi, der sich schon im Kreisverkehr befand. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 7500 EUR.

Schwäbisch Hall: Leergut gestohlen

Unbekannte entfernten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf einem Betriebsgelände in Sulzdorf mehrere Zaunlatten. Sie entwendeten aus einem Leergutlager zwei Paletten mit Kunststoffflaschen im Gesamtwert von 600 EUR.

Gaildorf: Ladendieb erwischt

Das Personal eines Drogeriemarktes beobachtete um 11.50 Uhr einen 46-jährigen Mann, der aus einem Regal ein Parfum im Wert von 60 EUR entwendete. Er wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Crailsheim: Alkoholkontrolle

An einer Kontrollstelle in der Bildstraße wurde um 04.00 Uhr ein BMW kontrolliert. Wie sich herausstellte, stand der 24-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss. Ein Vortest ergab über 1,2 Promille. Er musste mit zur Blutprobe und sein Führerschein wurde beschlagnahmt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Klaus Kretschmann
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: