Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Bereich Schwäbisch Hall: Unfälle auf der BAB6, Schwäbisch Hall und Crailsheim

Aalen (ots) - Braunsbach-Autobahn 6: Unfall im Baustellenbereich

Zu einem Zusammenstoß zweier Sattelzüge kam es am Mittwochnachmittag im Bereich einer Baustellenverengung bei der Kochertalbrücke. Ein 36-Jähriger schätzte gegen 15 Uhr beim Wechsel vom rechten auf den linken Fahrstreifen den vorhandenen Raum zu einem ihm nachfolgenden Sattelzug eines 51-Jährigen falsch ein, sodass es zur Berührung beider Züge kam. Der Anstoß im Bereich der Vorderachse des Geschädigten-Fahrzeugs hatte einen Ausschlag des Lenkrades zur Folge, wodurch der Geschädigte sich leichte Verletzungen am rechten Daumen zuzog. An den Sattelzügen entstand Sachschaden von etwa 13.000 Euro.

Schwäbisch Hall: Kurve geschnitten

Ein 47-jähriger Lenker eines Mitsubishi schnitt am Mittwochabend die Kurve, als er von der Ellwanger Straße kommend in die Straße Bruckwiesen abbog. Hierbei stieß er mit einem Audi zusammen, der von einem 42-Jährigen gelenkt wurde. Bei dem Unfall, der sich gegen 19.15 Uhr ereignete, entstand ein Schaden von circa 2000 Euro.

Crailsheim: Unfall im Kreisverkehr

Eine 48-jährige Autofahrerin missachtete am Mittwoch gegen 5.40 Uhr beim Einfahren in den Roßfelder Kreisverkehr die Vorfahrt eines im Kreisel befindlichen Audi. Bei der Kollision blieben die Beteiligten unverletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf 2500 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
07361/580-105 bis 110

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: