Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Straftaten Ostalbkreis, 12.01.2014, Stand: 10.00 Uhr

Aalen (ots) - Einbruch in Sportheim Ellwangen-Eggenrot

In der Nacht von Freitag, 10.01.14 auf Samstag, 11.01.2014, wurde in ein Sportheim in der Altmannsroter Straße eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter entwendete aus einer Kasse das Wechselgeld. Der Versuch, eine außenliegende Tür zum Obergeschoss aufzuhebeln misslang. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Ellwangen, Tel. 07961/9300.

In Wohnhaus eingebrochen Aalen

Eine bislang unbekannte Täterschaft drang am Samstag, zwischen 17:30 und 22:25 Uhr, in ein Wohnhaus, in der Mohlstraße ein. Die Bewohner waren zu dieser Zeit nicht zuhause. Die Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten Gegenstände im Gesamtwert von mehreren tausend Euro und hinterließen einen Sachschaden von ca. 3000 Euro. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Aalen, Tel. 07361/5240.

In Bürogebäude eingedrungen Aalen

Bislang unbekannte Täter drangen am Samstag, zwischen 23:30 und 24:00 Uhr in ein Büro einer kirchlichen Einrichtung in der Eduard-Pfeiffer-Straße ein. Im Büro wurden sämtliche Schubladen und Schränke geöffnet. Aus dem Büro wurde eine Digitalkamera entwendet. Hinweise erbittet das Polizeirevier Aalen, Tel. 07361/5240.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Führungs- und Lagezentrum
Telefon: 07361 580-130
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: