Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Bereich Rems-Murr-Kreis: Drei Verkehrsunfälle und drei Diebstahlsdelikte

Aalen (ots) - Winnenden: Einbruch in Fitness-Center

Ein unbekannter Einbrecher drang in der Nacht auf Montag gewaltsam in ein Fitness-Center in der Max-Eyth-Straße ein und entwendete aus dem Tresen ca. 300 Euro Bargeld. Zur Klärung der Tat und Ermittlung des Einbrechers sucht die Polizei Winnenden Zeugen und nimmt Hinweise unter Tel. 07195/6940 entgegen.

Weinstadt-Endersbach: Pkw aufgebrochen

Ungefähr 1000 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, als er in der Nacht auf Montag an einen in der Maiclerstraße geparkten VW die Seitenscheibe einwarf und eine Sonnenbrille im Wert von ca. 160 Euro entwendete.

Weinstadt-Strümpfelbach: Tier ausgewichen - Totalschaden

Am Montagabend, kurz nach 21.00 Uhr, fuhr ein 29 Jahre alter Fahrer eines Ford von Strümpfelbach in Richtung Endersbach. Kurz vor der Einmündung Seemühle muss er einem Tier, welches über die Straße rannte, ausweichen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In Folge dreht sich der Pkw und kollidiert mit einem Gartenzaun. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden, circa 10.000 Euro. Der Mann blieb unverletzt.

Weissach im Tal: Daihatsu bei Unfallflucht angefahren - Zeugen gesucht

Am Samstag, zwischen 15 und 16 Uhr wurde auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes in der Welzheimer Straße in Unterweissach ein parkender Daihatsu angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete. Am Daihatsu entstand ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro. Die Polizei in Backnang, Tel.: 07191/909-0, bittet um Hinweise.

Winnenden: Unfallflucht

Auf der Verbindungsstraße zwischen Hanweiler und Winnenden, ca. 200 Meter vor dem Kreisverkehr Schelmenholz, streifte am Montag gegen 15.40 Uhr nach einem Überholvorgang ein Lenker eines Mercedes SLK beim Wiedereinscheren das vorausfahrende Auto. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den verursachten Sachschaden, welcher sich auf ca. 2000 Euro beläuft, zu kümmern.

Leutenbach-Nellmersbach: Einbruch in Autohandel

Unbekannte Täter betraten das umzäunte Betriebsgelände eines Autohandels in der Daimlerstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dort ein Büro-Container aufgebrochen und durchwühlt. Aus einem weiteren aufgebrochenen Containerwagen wurden verschiedene Reifen und Felgen entwendet. Ein auf dem Betriebsgelände abgestellten Mercedes E-Klasse wurde die Seitenscheibe eingeschlagen sowie die montierten Alu-Kompletträder im Wert von ca. 1000 Euro entwendet. Der Gesamtschaden konnte bislang noch nicht näher beziffert werden. Hinweise zur Tat nimmt das Polizeirevier Winnenden unter Tel. 07195/6940 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: