Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

04.12.2018 – 10:30

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Brand in Biogasanlage bei Friedland

Friedland (ots)

Am 04.12.2018 gegen 03:55 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg durch die Rettungsleitstelle Kenntnis über einen Brand in einer Biogasanlage im Brauersheimer Weg in 17098 Friedland.

Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt. Die anwesenden Arbeiter hatten gegen 03:30 Uhr bemerkt, dass in zwei Bioreaktoren, im Durchmesser von 26 Metern, ein Brand ausgebrochen war. Den alarmierten Kameraden der umliegenden Feuerwehren gelang es zügig den Brand unter Kontrolle zu bringen und ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern.

Zur Brandbekämpfung kamen insgesamt 71 Kameraden der umliegenden Feuerwehren sowie der Gefahrgut-Zug des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte zum Einsatz. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe wird gegenwärtig auf ca. 100.000EUR geschätzt.

Zur Spurensuche und -sicherung waren die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg am Brandort im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Hierzu befindet sich momentan ein Brandursachenermittler im Einsatz. Bei Vorliegen neuer Erkenntnisse wird unaufgefordert nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg