Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg

26.11.2018 – 09:48

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in 7 Bungalows und einen Schuppen

Messiger (ots)

Am 24.11.2018 meldete eine Hinweisgeberin der Polizei in Demmin den Einbruch in ihren Schuppen in der Bungalowsiedlung in 17111 Meesiger.

Demnach verschafften sich unbekannte Täter in der Zeit vom 17.11.2018 bis zum 24.11.2018 unberechtigten Zutritt in die Bungalowsiedlung.

Im Anschluss brachen die Täter, auf dem Gartengrundstück der Hinweisgeberin, gewaltsam in einen Schuppen ein und entwendeten daraus ein älteres 28er Mountainbike in der Farbe Rot, im Wert von 100,-EUR. Der Bungalow der Hinweisgeberin wurde nicht aufgebrochen.

Eine weitere Überprüfung ergab, dass die Täter außerdem in sieben benachbarte Bungalows eingebrochen sind. Zum Stehlgut ist bislang bekannt, dass die Täter aus einem der angegriffenen Bungalows eine Schubkarre sowie einen Akkuschrauber der Marke Makita entwendet haben. Gegenwärtig wird der Schaden auf mindestens 1.100,-EUR beziffert.

Die Beamten der Kriminalkommissariatsaußenstelle in Demmin haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Demmin, unter der Telefonnummer 03998-254 224 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell