Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: 63-jähriger Fahrzeugführer mit 2,43 Promille kontrolliert

Neubrandenburg (ots) - Am 14.02.2018 gegen 17:25 Uhr teilte ein aufmerksamer Bürger der Polizei telefonisch mit, dass auf dem Friedrich-Engels-Ring in Neubrandenburg ein Fahrzeug der Marke Volvo mit einer auffälligen Fahrweise fährt. Die Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg konnten das Fahrzeug aufnehmen und im Stadtteil Broda einer Verkehrskontrolle unterziehen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkoholgeruch bei dem 63-jährigen Fahrzeugführer fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest hat einen Wert von 2,43 Promille ergeben. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt, eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet sowie der Führerschein und Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Nach der Belehrung, dass er nun kein Fahrzeug mehr im öffentlichen Straßenverkehr führen darf, wurde der 63-Jährige aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: