Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg

18.01.2018 – 13:35

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

B193 (ots)

Am 18.01.2018 gegen 12:20 Uhr ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B193 gekommen, bei welchem eine Person tödlich verunglückt ist. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 61-jährige Fahrzeugführerin die B193 aus Richtung Penzlin kommend in Richtung Neustrelitz. Nach bisherigem Kenntnisstand hat die 61-Jährige auf Höhe der Abfahrt Klein Vielen auf Grund der den Witterungsverhältnissen unangepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, ist auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Lastkraftwagen zusammengestoßen. Durch den Zusammenprall wurde das Fahrzeug in den Straßengraben geschleudert und die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt. Die 61-Jährige ist leider noch an der Unfallstelle verstorben.

Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs musste die B193 vollgesperrt werden. Die Vollsperrung dauert derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg