Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Altentreptow (ots) - Am 11.01.2018 gegen 12:00 Uhr ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L273 gekommen. Der 87-jährige Fahrer eines Fahrzeugs der Marke Audi befuhr die L273 von Stavenhagen kommend in Richtung Altentreptow. Nach bisherigen Erkenntnissen ist er auf Grund von gesundheitlichen Problemen kurz vor der Einmündung nach Friedrichshof von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, war der 87-Jährige bewusstlos. Trotz erfolgter Reanimation durch den eingesetzten Notarzt ist der 87-Jährige aus der Region noch am Unfallort verstorben. Die L273 musste zur Unfallaufnahme für ca. eine Stunde gesperrt werden. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: