Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Fahrräder sichergestellt - Eigentümer werden gesucht

Fahrrad 3 Shimano

Neustrelitz (ots) - Im Zeitraum von Mai bis Mitte August 2017 wurden im Altkreis Mecklenburg-Strelitz bei verschiedenen polizeilichen Maßnahmen mehrere Fahrräder sichergestellt, die wahrscheinlich aus Diebstahlshandlungen stammen. Nach den bisherigen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass die Fahrräder im Bereich Penzlin / Groß Nemerow / Neubrandenburg / Burg Stargard entwendet wurden. Die Tatzeiten können auch schon weit zurück liegen.

Bisher ist es den Beamten der Kriminalkommissariatsaußenstelle Neustrelitz noch nicht gelungen, die Eigentümer der Fahrräder zu ermitteln und die Räder zurück zu geben. Zu den Fahrraddiebstählen gibt es einen Tatverdächtigen. Gegen diesen 29-Jährigen werden bei der Kriminalkommissariatsaußenstelle Neustrelitz mehrere Verfahren geführt. Durch die Zuordnung der Fahrräder könnten weitere Ermittlungsansätze erlangt werden.

Wir bitten die Bevölkerung um Mithilfe. Wer eines der Fahrräder wiedererkennt oder sonstige sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit den Fahrrädern geben kann, meldet sich sich bitte im Polizeihauptrevier Neustrelitz unter 03981 - 258 224.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: