Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neubrandenburg mehr verpassen.

08.09.2017 – 08:35

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Nachmeldung zum Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin in Wesenberg vom 04.09.2017 (PM vom 05.09.2017 03:24 Uhr)

Wesenberg (ots)

Am 04.09.2017 gegen 18:20 Uhr ist es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lastkraftwagen und einer Radfahrerin in Wesenberg gekommen. Der 43-jährige Fahrer des Lastkraftwagens wollte aus Richtung Neustrelitz kommend in die Wustrower Chaussee einbiegen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand übersah er bei diesem Abbiegevorgang die 87-jährige Radfahrerin, welche die Fahrbahn bereits fast überquert hatte. Dadurch kam es zu einem Zusammenstoß, wobei die Dame stürzte. Die Verletzungen waren so schwer, dass sie zunächst nicht ansprechbar war und mit einem Rettungshubschrauber in das Neubrandenburger Klinikum verbracht werden musste. Leider ist die 87-Jährige am gestrigen Nachmittag ihren schweren Verletzungen erlegen.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg