Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

20.01.2017 – 10:15

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in die Bootsschuppenanlage

Rechlin (ots)

In der Zeit 18.01.2017 14:00 Uhr - 19.01.2017 10:00 Uhr wurde in die Bootsschuppenanlage in 17207 Rechlin, An der Wünnow eingebrochen. Bislang unbekannte Täter haben 10 Doppelboxen gewaltsam geöffnet und durchsucht. Da die meisten Eigentümer bisher nicht vor Ort waren, kann zum Stehlschaden bisher keine Auskunft gemacht werden. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das Fehlen eines Schlauchbootes im Wert von 3.000 Euro festgestellt worden. Die Beamten der Kriminalkommissariatsaußenstelle Röbel haben die Ermittlungen aufgenommen. Es wird um Zeugenhinweise gebeten. Wer auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen hat, richtet diese bitte an die Polizei in Röbel unter 039931-848 224.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung