Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

25.10.2016 – 14:09

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Blumenhagen (ots)

Gegen 06:45 Uhr kollidierten heute Morgen zwei PKW auf Höhe der Kreuzung Blumenhagen / Weisdin. Der 27jährige Fahrer eines VW Golf übersah beim Abbiegen die bevorrechtigte Fahrerin eines PKW Audi. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Verursacher um 180 Grad herum und anschließend in den Straßengraben. Er stieß dabei mit zwei Verkehrszeichen zusammen. Beide Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Karen Lütge
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung