Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

07.09.2016 – 11:48

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in einen Lottoladen in Demmin

Neubrandenburg (ots)

In der Nacht vom 05.09.-06.09.2016 wurde in den ansässigen Lotto-Laden des Kauflandes in der Drönnewitzer Straße in Demmin eingebrochen. Bislang unbekannte Täter haben sich gewaltsam Zutritt verschafft und alle Räumlichkeiten durchsucht. Nach bisherigem Kenntnisstand wurden eine unbestimmte Anzahl von Tabakdosen, E-Zigaretten, Lottolosen und Zigarettenschachteln entwendet. Eine genaue Schadensauflistung liegt noch nicht vor, jedoch wird der Schaden auf mindestens 5.000 Euro geschätzt. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes waren zur Spurensicherung vor Ort. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruchsdiebstahl nimmt die Polizei in Demmin unter 03998-254 224 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg