Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Jetzt: Warnung vor neuer Betrugsmasche - "Fensterputzer" erleichtert Rentnerin um 500 Euro

Malchow (ots) - Im Raum Malchow ist jetzt gerade ein PKW Mercedes Vito weiß mit Baden-Würtembergischen Kennzeichen unterwegs, dessen Insassen, einer Rentnerin einen Fensterputzservice angeboten haben. Gegen eine Anzahlung von 500 Euro, den Rest auf Rechnung, wollten sie ihre Fenster reinigen. Die Leistung wurden nicht erbracht, die Dame aber um die Anzahlung betrogen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Täter sich auch in anderen Bereich des Müritz-Kreises oder darüber hinaus bewegen.

Ein Mann mit südländischem Aussehen soll sie angesprochen haben. Die Polizei Neubrandenburg warnt hier bereits vor einer derartigen Betrugsmasche und bittet um Hinweise. Wo ist das Fahrzeug ebenfalls gesehen worden? Wo sind weitere Ansprechversuche geschehen?

Nachmeldung folgt!

Rückfragen bitte an:

Karen Lütge
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: