Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg

19.05.2016 – 12:35

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Pflanzenschutzmittel gestohlen - Schaden 10.000 Euro

Golm b. Friedland (ots)

In der vergangenen Nacht verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Agrar-Betrieb in Golm bei Friedland. Sie entwendeten insgesamt etwa 500 Liter Pflanzenschutzmittel in Kanistern. Den Schaden beziffert die Polizei derzeit mit ca. 10.000 Euro.

Auch im Bereich Anklam (Hinweis PI Anklam) wurden in der vergangenen Nacht in Krackow bei Löcknitz in einem Landwirtschaftsbetrieb Pflanzenschutzmittel und Bittersalz im Wert von 10.000 Euro gestohlen. Ob zwischen beiden Taten ein Zusammenhang bestehen könnte, wird geprüft.

Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Karen Lütge
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg