Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

11.04.2016 – 14:09

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsbeschränkungen anlässlich der Amtschef- und Agrarministerkonferenz - Erreichbarkeit der Pressestelle

Göhren-Lebbin / Neubrandenburg (ots)

In der Zeit vom 13.04. bis 15.04.2016 findet im Schlosshotel Fleesensee die Amtschef- und Agrarministerkonferenz statt. In dieser Zeit führt die Polizeiinspektion Neubrandenburg begleitend einen polizeilichen Einsatz durch.

In der gesamten Müritz-Region kann es aufgrund angemeldeter Versammlungen rund um den Veranstaltungsort zu Verkehrseinschränkungen und Behinderungen kommen. Hiervon sind vorrangig jedoch die B 192 sowie benachbarten Straßen in Richtung Göhren-Lebbin sowie die Ortslage rund um das Schlosshotel Fleesensee betroffen.

Währende des polizeilichen Einsatzes wird eine mobile sowie stationäre Pressestelle für Medienauskünfte eingerichtet.

Die mobile Pressestelle erreichen sei direkt vor Ort im Einsatzraum unter der Telefonnummer 0160/369 2013.

Die stationäre Pressestelle ist unter den Telefonnummern: 0395/5582-5410 sowie 0172-383 3404 erreichbar.

Aktuelle Informationen können Sie gern über den Twitter-Account der Polizeiinspektion Neubrandenburg @Polizei_MSE abrufen (www.twitter.com/Polizei_MSE).

Medienvertreter werden gebeten, sich bis zum Mittwoch telefonisch oder per Mail in der Pressestelle der Polizeiinspektion Neubrandenburg anzumelden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung