Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg

26.10.2015 – 23:26

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Demonstration MVGIDA - Störungsfreier Ablauf

Neubrandenburg (ots)

Am 26.10.2015 führte die Polizeiinspektion Neubrandenburg mit eigenen und nachgeordneten Kräften einen Einsatz anlässlich einer Demonstration im Stadtgebiet Neubrandenburg durch. Sie wurde bereits am 15.10.2015 bei der Versammlungsbehörde des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte mit dem Thema: "Abendspaziergang der MVGIDA - Neubrandenburg wehrt sich gegen die Asylflut".

Der Demonstrationszug startete 19:30 Uhr vom Neubrandenburger Bahnhof mit ca. 550 Teilnehmern in Richtung Innenstadt. Dort fanden in unmittelbarer Aufzugsnähe zwei angemeldete Mahnwachen von Bündnis 90/Die Grünen und der Linken statt.

Anschließend liefen die Versammlungsteilnehmer in Richtung Südstadt mit Zwischenkundgebungen an der Neustrelitzer Straße und am Rathausvorplatz und zurück zum Bahnhof.

An mehreren Stellen des Aufzuges kam es zu friedlichen Protestaktionen. Den störungsfreien Ablauf gewährleisteten etwa 300 Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Neubrandenburg, der Kriminalpolizeiinspektion und des Landesbereitschaftspolizeiamtes. Sie wurden vor Ort von Mitarbeitern der Versammlungsbehörde begleitet und bereits im Vorfeld von der Neubrandenburger Feuerwehr unterstützt.

Während des Einsatzes mussten Straßen zeitweise gesperrt und Fahrzeugführer umgeleitet werden.

Aus dem Aufzug heraus kam es zu vereinzelten Straftaten gegen das Versammlungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Diana Mehlberg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle.nb@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg