Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg

30.07.2015 – 16:47

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Fahrzeugdiebstahl - drei Jugendliche vorläufig festgenommen

Neubrandenburg (ots)

In den frühen Morgenstunden des 30.07.2015 stellten die Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Altentreptow auf dem Parkplatz Vier Tore an der BAB 20 (FR Lübeck) einen VW Transporter fest, der im Zusammenhang mit einem Einbruchsdiebstal im Baden-Würtembergischen Schorndorf steht.

Dort verschafften sich unbekannte Täter in der Nacht vom 26.07. zum 27.07.2015 gewaltsam Zutritt zu einer Gaststätte und entwendeten unter anderem Fahrzeugschlüssel. Am Folgetag kehrten der oder die Täter zurück und stahlen das dazugehörige Fahrzeug.

Die Beamten konnten auf dem Autobahnparkplatz drei jugendliche Tatverdächtige vorläufig festnehmen. Im Fahrzeug fanden sie diverses Diebesgut. Die Ermittlungen zu den Umständen der Taten dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle.nb@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg