Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsbehinderungen auf der B96 nach Verkehrsunfall

Neubrandenburg (ots) - Gegen 06:20 Uhr ereignete sich heute (11.07.2014) auf der B 96 ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw beachtete zwischen Neubrandenburg und Neustrelitz beim Abbiegevorgang den Nachfolgeverkehr nicht, so dass es zu einem Zusammenstoß mit einem Kradfahrer kam. Der 34-jährige Fahrer des Motorrades, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, verletzte sich dabei leicht und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus Neustrelitz gebracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Die B 96 war in Höhe Abzweig Friedrichsfelde kurzzeitig voll- und danach bis 08:35 Uhr halbseitig gesperrt. Währenddessen kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle
Eike Wiethoff
Telefon: 0395/5582-5004
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: