Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Kratzeburg (Mecklenburgische Seenplatte) - Diebe werden bei Einbruch überrascht

Neubrandenburg (ots) - Kurz nach Mitternacht wurden auf dem Campingplatz in Kratzeburg Einbrecher während ihrer Tatausübung überrascht. Nachdem sich die Täter gewaltsam Zutritt in das Hauptgebäude des Campingplatzes verschafften, wurde Alarm über eine entsprechende Anlage beim Inhaber angezeigt. Dieser verständigte die Polizei und begab sich zum Tatort, wo er drei Personen flüchten sah. Eine umgehend eingeleitete und umfangreiche Suche nach den Tätern endete erfolgreich. Zwei Personen im Alter von 21 und 17 Jahren konnten vorläufig festgenommen werden. Die jungen Männer aus Neubrandenburg und Umgebung waren geständig und wurden nach Abschluss der Maßnahmen aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Ein dritter Tatverdächtiger wurde namentlich bekannt. Die Diebesbande hatte ein Fahrzeug gemietet, um zu dem Campingplatz zu gelangen und hatten sich bereits diverses Buntmetall zum Abtransport bereit gelegt. Die Kriminalpolizei prüft nun, ob weitere strafbare Handlungen für die jungen Männer in Frage kommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle
Eike Wiethoff
Telefon: 0395/5582-5004
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: