Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Neubrandenburg (ots) - Auf der Kreisstraße 21 bei Penzlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ereignete sich am heutigen Vormittag ein Verkehrsunfall. Aufgrund den Witterungsverhältnissen unangepasster Geschwindigkeit fuhr eine Fahrerin mit ihrem Pkw gegen einen Baum. Sie wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße kurzzeitig voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle
Eike Wiethoff
Telefon: 0395/5582-5004
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: