Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

18.06.2019 – 10:41

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Öffentlichkeitsfahndung nach dem 13 Jährigen Florian Brauer aus Ueckermünde

POL-ANK: Öffentlichkeitsfahndung nach dem 13 Jährigen Florian Brauer aus Ueckermünde
  • Bild-Infos
  • Download

Ueckermünde (ots)

Seit dem 17.06.2019 ab 23:15 Uhr wird der 13 Jährige Florian Brauer vermisst. Letztmalig wurde Florian um 22:30 Uhr im Jugendhilfezentrum Ueckermünde gesehen. Eine sofortige Suche im Zentrum und im Stadtgebiet brachte keinen Erfolg. Das komplette JHZ wurde durchsucht, da er sich in der Vergangenheit bereits in anderen Zimmern in Schränken und Bettkästen versteckt hatte. Dieses Mal verlief die Suche negativ. Florian wird wie folgt beschrieben: -Schlank

   - ca. 145 bis 150 cm groß
   - trägt kurzes dunkelblondes Haar
   - Bekleidung zurzeit nicht bekannt, lag um 22:30 Uhr mit einem 
     Schlafanzug im Bett 

Bisher brachten die sofort eingeleiteten Maßnahmen, wie Einsatz von Unterstützungskräften und eines Diensthundes der Polizei, kein Erfolg. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Ueckermünde unter der Telefonnummer 039771 82224, die Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Jörg-Peter Käding
Telefon: 03971-2513040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam