Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

09.05.2019 – 14:50

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Mehrere versuchte Einbrüche in Pasewalk

Pasewalk (ots)

In den Nachtstunden vom 08.05.2019 zum 09.05.2019 wurde in Pasewalk in 7 verschiedene Geschäfte versucht einzudringen. Der/ die Täter versuchten mit Gewalt in die Innenräume der Geschäfte zu gelangen.Es wurden hohe Schäden verursacht. In einem Friseursalon wurde versucht einzubrechen und dadurch entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. Ein versuchter Einbruch ins " Buchhaus", Am Marktplatz, verursachte einen Sachschaden von 800 Euro. Weiteres Angriffsobjekt war ein Otto-Shop, in der Ueckerstraße. Der Schaden ist zurzeit noch nicht bekannt. Ein versuchter Einbruch ins Sporthaus zu gelangen verursachte einen Schaden von 50 Euro. Am Markt wurde versucht in einem Reisebüro einzubrechen, indem die Eingangstür angegriffen wurde. Der Schaden beläuft sich auf 150 Euro. In einer Firma in der Marktstraße entstand durch den Versuch Schaden von 800 Euro.

Personen, die Hinweise zu diesen Vorfällen geben können, melden sich bitte im Polizeihauptrevier Pasewalk unter der Telefonnummer 03973 220 224 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Jörg-Peter Käding
Telefon: 03971-2513040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell