Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

20.09.2018 – 15:31

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Unbekannte entwenden Navigationsgeräte aus PKW

Pasewalk/Löcknitz (ots)

Im Bereich des Polizeihauptrevieres Pasewalk wurden am 20.09.2018 drei Anzeigen wegen Diebstahl aus PKW aufgenommen. In der Prenzlauer Straße und Ringstraße wurden in der Zeit vom 19.09.18 07:30 bis 20.09.18 10:30 Uhr aus zwei PKW Skoda Superb die Navigationsgeräte entwendet. Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Innenraum der Fahrzeuge und bauten die Geräte aus. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sach- und Stehlschaden in Höhe von 3.000 Euro. In der Nacht vom 19.09.18 auf den 20.09.18 wurde ein weiterer Skoda Superb in der Chausseestraße in Löcknitz angegriffen und ebenfalls das Navigationsgerät ausgebaut und entwendet. Hier entstand ein Schaden in Höhe von 4.000 Euro. In allen drei Fällen ermittelt die Kriminalpolizei gegen unbekannte Täter. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03973/220-224 oder mit Hilfe der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Sabrina Kulz
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell