Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Zwei Jungen auf Diebestour

Greifswald (ots) - Zwei in Greifswald wohnhafte Jungen im Alter von jetzt 14 und 15 Jahren brachen in den letzten Wochen vier Mal in das Vereinshaus des Greifswalder Fußballvereins GFC am Volksstadion ein, um zumeist diverse Lebensmittel und Süßigkeiten, wie mehrere Packungen Bockwürste, sowie Schokoriegel, Lutscher, Eis und ca. 200 Euro Bargeld zu entwenden. Die Schäden beliefen sich auf zusammen einige 100 Euro. Im Zuge der Ermittlungen konnten dann auch zwei Handydiebstähle aus der Sporthalle in Schönwalde I im März 2018 aufgeklärt werden. So auch der Diebstahl von Spendengeldern aus der geknackten Box an der Eldenaer Mühle im August 2017. Die Motive reichen von Langeweile, cool sein bis hin zum Willen, an Geld für den Kauf von Kleinigkeiten zu kommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: