Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

27.03.2018 – 11:49

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Diebe aufgeflogen

Seebad Ahlbeck (ots)

Die Bundespolizei kontrollierte am Dienstag, 03:30 Uhr, in der Swinemünder Straße einen Mercedes Sprinter und wurde im Laderaum fündig, wo 31 Europaletten im Wert von 750 Euro lagen. Diese wurden kurz zuvor vom Gelände einer Firma in Anklam entwendet. Die in Swinemünde wohnhaften Insassen des Fahrzeugs, zwei Männer im Alter von 21 und 24 Jahren, wurden in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam