Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

29.12.2017 – 10:20

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Verkehrsunfall

Anklam (ots)

Am Freitag, 06:35 Uhr, bog eine aus Klein Bünzow (Plattenweg) kommende 37-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda auf die B 109 nach rechts in Richtung Anklam ab und beachtete dabei einen auf der B 109 im Überholvorgang befindlichen Pkw Seat nicht. Es kam zur Kollision, in deren Folge auch der zu überholende Transporter beschädigt wurde. Der in Anklam wohnhafte 62-jährige Fahrer des Pkw Seat wurde schwer verletzt, er wurde in die Klinik nach Anklam gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 22.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam