PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Anklam mehr verpassen.

04.12.2017 – 11:03

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Wo ist der Angler?

POL-ANK: Wo ist der Angler?
  • Bild-Infos
  • Download

Pasewalk, ViereckPasewalk, Viereck (ots)

Am frühen Samstagnachmittag wurde nahe der Ortslage Viereck, auf einem Acker neben einem Meliorationsgraben an der L 321, ein Fahrrad, eine durchnässte Signaljacke und ein Eimer mit geangeltem Fisch aufgefunden. Die Absuche des Geländes entlang des Grabens mit eher geringer Wasserhöhe bis zum ca. vier Kilometer entfernten Wehr führten nicht zum Auffinden einer Person. Eine Vermisstenmeldung ist zudem bislang bei der Polizei nicht eingegangen. Auszuschließen ist nicht, dass der Angler in den Graben gefallen/abgerutscht sein könnte und danach vom Ort abgeholt wurde. Dafür sprechen die völlig durchnässte Jacke und Reifenspuren. Die Polizei hofft, dass sich der Besitzer des Fahrrades aufgrund der Fahndungsmeldung bei der Polizei meldet. Wer sonst Hinweise geben kann, möchte ebenfalls die Polizei informieren. Telefon: (03973) 2200.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam