Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

06.11.2017 – 17:21

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Vermisstensuche nach dementem Mann endet erfreulich

Greifswald (ots)

Am 03.11.2017 wurde gegen 14:30 Uhr ein 58-jähriger Greifswalder durch seine Ehefrau als Vermisst gemeldet. Der demente Mann habe scheinbar die gemeinsame Wohnung verlassen, aber nicht mehr zurückgefunden. Umfangreich wurde am Tag und in der Nacht nach dem Mann gesucht. Taxifahrer und Busfahrer wurden bei der Suche mit einbezogen. Sogar eine Rettungshundestaffel des Landkreises V-G suchte mehrere Stunden nach dem vermissten Mann. Gegen 07:00 Uhr am Folgetag kam dann der erlösende Anruf. Ein Bürger fand den Mann in der Anklamer Landstraße. Er war wohlauf und konnte unverletzt an seine Ehefrau übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Sabrina Kulz
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam