Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Schwerer Verkehrsunfall

Anklam (ots) - Ein in Ducherow wohnhafter 58-jährige Fahrer eines PKW Dacia befuhr am Dienstag, 08:05 Uhr, die Hospitalstrasse in Richtung Friedländer Straße, als er in Höhe des Pflegeheims nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Mann konnte durch den Notarzt reanimiert und stabilisiert werden, ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten sofort in das Klinikum nach Greifswald. Eine plötzlich auftretende gesundheitliche Prroblematik, die zum Unfall geführt haben könnte, wird nicht ausgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: