Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Anklam mehr verpassen.

22.02.2017 – 09:58

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Verkehrsunfall mit Personenschaden

B110 Murchin/Pinnow (ots)

Am 22.02.2017, 08:04 Uhr, ereignete sich auf der B110 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 63-jährige Fahrerin eines VW Bora war von Murchin in Richtung Pinnow unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet sie in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Transporter Fiat Ducato. Bei dem Zusammenstoß wurde die Inselbewohnerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und lebensbedrohlich verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie in das Klinikum Greifswald geflogen. Nähere Angaben zum Fahrer des Transporters liegen zurzeit nicht vor. Die Bundesstraße ist zur Unfallaufnahme und zur Bergung beider Fahrzeuge voll gesperrt. Es ist ein Sachschaden von 16.000 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Jana Hoffmann
Telefon: (03971) 251 3042
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam