Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

23.11.2016 – 14:58

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Kurze Aufregung

Koserow (ots)

Ein Schock für jeden Autofahrer, wenn der abgestellte Wagen plötzlich verschwunden und offenbar gestohlen wurde. Zumindest ist das einem Mann am Mittwoch, 10:55 Uhr, passiert, als er in der Meinholdstraße seinen erst vor 20 Minuten geparkten Pkw Audi nicht mehr an der Stelle fand. Die Polizei leitete bereits erste Fahndungsmaßnahmen ein, als nach fünf Minuten die erleichterte Entwarnung kam. Der Wagen hatte sich wegen der dortigen Steigung und wohl fehlender Sicherung selbstständig gemacht und war nur einige Meter weiter auf ein Grundstück gerollt. Über Sachschäden ist der Polizei nichts bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam