Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

23.11.2016 – 11:35

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Überfall auf Spielothek geklärt

Greifswald (ots)

Wie bereits berichtet, kam es am 09. Oktober 2016, kurz vor Mitternacht, zu einem Überfall auf die Spielothek in der Lomonossowallee. Die bedrohte Angestellte reagierte damals sofort und sprühte Toilettenreiniger in das Gesicht des Täters. Ohne Beute ergriff der Mann sofort die Flucht. Ermittler haben den in Greifswald wohnhaften Tatverdächtigen am Mittwoch vernommen, er ist geständig. Wegen Geldschulden sah er keine andere Möglichkeit mehr und hegte den Plan des Überfalls. So war er schon während des Tages kurzzeitig in der Spielothek. Der Sprühstoß in das Gesicht erschreckte ihn dermaßen, dass er sofort von seinem Vorhaben absah und die Flucht ergriff.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam