Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

21.09.2016 – 08:41

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Nachmeldung zur Teilsperrung der A 11

Pomellen (ots)

Bei Bauarbeiten an der A 11, Höhe Schmölln, wurde am Dienstagnachmittag, 16:30 Uhr, ein nicht transportfähiger Sprengkörper gefunden. Dabei handelt es sich nach unseren Informationen um eine noch scharfe Aufschlaggranate aus dem 2. Weltkrieg mit einem Gesamtgewicht von 50 kg. Deswegen wird die Sperrung von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr notwendig.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell