Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Pflanzenschutzmittel entwendet

Bentzin,Prenzlau (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in die Bentziner Ackerbau GmbH bei Jarmen eingebrochen. Der Dieb sah es auf diverse Pflanzen- und Insektenschutzmittel ab, die er aus einer Lagerhalle entwendete. Der Einbrecher, ein 40-jähriger polnischer Staatsbürger, kam jedoch nur bis Brüssow im Landkreis Uckermark, wo er am frühen Morgen in eine Kontrolle der Prenzlauer Polizei geriet. In seinem BMW fanden sich exakt die acht verschiedenen Pflanzenschutzmittel mit einem Gesamtgewicht von ca. 14 Kilogramm Pulver/Granulat und 120 Liter Flüssigkeiten. Der Schaden hätte 9.000 Euro betragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: