Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

06.06.2016 – 11:47

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Ehepaar bestellte fleißig bei Online-Shops - Zahlung Fehlanzeige

Wolgast (ots)

Die Antwort auf die Frage, warum kaufen, wenn man es auch kostenlos bekommen kann, schien wohl zur Lebensmaxime eines Ehepaares in Wolgast geworden zu sein. Da störte es auch nicht, ein Stück weit neben den Gesetzen zu stehen und sich Sachen im Wert von über 15.000 Euro unredlich zu beschaffen. Schwer schien es nicht zu sein, denn erst nach zwei Jahren flog nun die Sache auf. Ob Bekleidung, Möbel, Elektrogeräte, Medikamente, Tickets für die Bahn, Eintrittskarten für Konzerte und gar Tierfutter und Fanartikel von Bayern München wurden über Online-Shops, ob von OTTO oder POKO, bestellt und an der Haustür in Empfang genommen. Es reichte, sich mit Aliasnamen Kundenkonten einzurichten und zu den bekannten Lieferzeiten den Briefkasten entsprechend zu beschriften. Die Rechnungen wanderten anschließend in den Müll. Bei der Hausdurchsuchung konnte ein Teil der Waren sichergestellt werden. Die 31-jährige Frau und ihr 39-jähriger Mann sind zum Teil geständig.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam