Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

09.10.2015 – 14:07

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: "Hier ist nur Hansa-Gebiet" - Zwei Tatverdächtige nach Schlägereien

Greifswald (ots)

Polizisten des Hauptreviers Greifswald nahmen am Freitag, 04:05 Uhr, zwei in Greifswald wohnhafte 21-jährige Männer in Höhe des Theater Cafés vorläufig fest. Sie werden beschuldigt, Minuten zuvor an der Europakreuzung einen 28-jährigen jungen Mann getreten und Geld aus dessen Portemonnaie entwendet zu haben. Zuvor hatten sie ihr Opfer gefragt, ob er ein Fußballfan sei. Da er mit "Nein" antwortete, zogen sich die Täter schwarze Skimasken über und griffen an. Nur wenige hundert Meter entfernt bei der Mensa hatten sie zudem, gegen 03:15 Uhr, einen 21-jährigen Studenten angerempelt und beschimpft, weil dieser einen Pullover des FC St. Pauli trug. Nach den Worten "Hier ist nur Hansa-Gebiet" schlugen und traten sie auf den nunmehr auf dem Boden liegenden Mann ein und versuchten, dem Geschädigten den Pullover auszuziehen. Dabei erlitt das Opfer Prellungen und Gesichtsverletzungen. Die Beschuldigten versuchten sich später der Festnahme zu entziehen und meinten gar, auch einer Polizistin massiv Wiederstand entgegensetzen zu müssen. Nützte nichts, die Handschellen klickten. Die Opfer konnten zuvor gute Personenbeschreibungen abgeben. Die Beschuldigten, von denen sich einer bei der versuchten Flucht noch die Maske vom Kopf riss, schweigen sich indes zu den Tatvorwürfen aus. Das entwendet Bargeld wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam