Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration

Greifswald (ots) - In Greifswald findet am Donnerstag, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr, eine von Ver.di angemeldete Versammlung mit Aufzug unter dem Motto "Unimedizin-Tarifrunde 2015" statt. Vorgesehen ist, dass sich der Aufzug mit voraussichtlich 400 Teilnehmern nach der gegen 09:00 Uhr vorgesehenen Auftaktkundgebung vom Haupteingang des Klinikums über die Fleischmannstraße-Walther-Rathenau-Straße-Anklamer Straße-Platz der Freiheit-Hansering-Friedrich-Loeffler-Straße-Knopfstraße bis zum Markt bewegen wird, wo eine Kundgebung und Informationsstände geplant sind. Ab 13:00 Uhr bewegt sich der Aufzug über die gleiche Strecke zurück zum Klinikum. Daher müssen sich die Einwohner und Gäste von Greifswald während dieser Zeit immer wieder auf kurzzeitige Straßensperrungen einstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: