Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

27.07.2015 – 15:37

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Stromkabel von Baustellen entwendet

Neppermin - Anklam (ots)

Unbekannte Täter suchten über das Wochenende in Neppermin eine Baustelle in der Lyonel-Feininger-Straße heim und entwendten zumeist bereits verlegte 230 m Erdstromkabel sowie 50 m Antennenkabel. Der Schaden wird auf 600 Euro geschätzt. In Anklam wurde von einer Baustelle am Markt (Eckhaus) ein 30 m langes Starkstromkabel entwendet. Der Schaden hier: 400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung