Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

13.03.2015 – 09:58

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Bootsmotoren sichergestellt

Penkun (ots)

Die Gemeinsame Dienst Einheit Süd (GDE, Zusammenarbeit von Beamten der Bundes- und Landespolizei und des Zolls) hat am Donnerstag drei polnische Bürger aus der Woiwodschaft Kujawien-Pommern vorläufig festgenommen. Zuvor waren die Männer im Alter von 24, 25 und 31 Jahren mit ihrem Pkw Opel Astra in Sommersdorf bei Penkun kontrolliert worden. Im Fahrzeug lagen vier fast neuwertige Bootsmotoren und ein Bolzenschneider. Die Motoren im Wert von insgesamt 5.000 Euro stammen offensichtlich aus Diebstahlshandlungen und wurden sichergestellt. Zur Herkunft der Motoren schwiegen sich die Tatverdächtigen aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell