Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

09.12.2014 – 11:02

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Raub in der Stadtgärtnerei

Greifswald (ots)

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Montagtagabend, kurz nach 18:00 Uhr, Zutritt in die Stadtgärtnerei, die sich Am Helmshäger Berg befindet, um zwei im Verkaufsraum bereit gelegte Geldtaschen mit Bargeld in vierstelliger Höhe zu entwenden. Eine darauf zukommende 51-jährige Angestellte bedrohte er mit einer Eisenstange, anschließend floh er zu Fuß über das angrenzende Feld in Richtung der Gützkower Landstraße. Kurze Zeit später stellte die Angestellte dann noch fest, dass der ca. 30-jährige Mann, der eine Wollmütze trug, wohl auch noch an ihrem Pkw war und das Bargeld aus der im Wagen liegenden Brieftasche entwendet haben muss.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam