Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Polizei sucht Zeugen nach einem Pkw-Brand

Greifswald (ots) - Am 13.11.2014 wurde (wie bereits berichtet) durch bislang unbekannte Täter gegen 01:55 Uhr ein vor einem Wohnhaus im Herzog-Bogislaw-Weg abgestellter Pkw VW Passat vorsätzlich in Brand gesetzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im genannten Tatzeitraum wahrgenommen?

Hinweise bitte an die Polizei in Greifswald unter 03834-5400 oder unter www.polmvnet.de richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Ortrun Schwarz
Telefon: 03971/251-1142
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: