Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Einbrüche

Greifswald (ots) - In Neuendorf bei Kemnitz verschafften sich bislang unbekannte Täter am Samstagvormittag durch ein Fenster gewaltsam Zutritt in ein Haus in der Dorfstraße und durchwühlten die Räume offensichtlich nach Bargeld. Entwendet wurden zwei Geldkassetten. Darin lagen Personalpapiere, um die 100 Euro und Fahrzeugschlüssel. In Greifswald versuchten die Einbrecher in der Nacht von Freitag auf Samstag vergeblich in zwei Häuser im Heidebrink einzusteigen. Darauf lassen Schäden an einem Fenster bzw. einer Terrassentür schließen. Hingegen durchwühlten der oder die Täter nach dem Einwurf einer Terrassentür ein Einfamilienhaus in der Clemens-Bretano-Straße, aus dem sie u. a. ein Laptop und ein Sparschwein mitnahmen. Der Schaden beläuft sich hier auf mindestens 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971/251-1140
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: