Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Baumaschinen entwendet

Ladenthin-Grambow (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang auf eine Baustelle in Ladenthin, wo gegenwärtig ein Haus umgebaut wird. Entwendet wurden u. a. eine Putz- und Förderanlage (Silomat), eine Einblashaube, eine Strahldüse, Starkstromkabel sowie ein Winkelschleifer. Der Gesamtwert der Maschinen, die über einen Feldweg abtransportiert wurden, beläuft sich auf geschätzte 20.000 Euro. Dank des Einsatzes der Bundespolizei, die den Bereich mit einem Hubschrauber abflog, konnte zumindest der Silomat (um die 8.000 Euro) am Freitagnachmittag unweit des Anwesens an einem in Richtung der Grenze führenden Waldweg aufgefunden und dem Geschädigten wieder übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971/251-1140
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: