Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Versuchter Wohnungseinbruch

Jarmen (ots) - Der Versuch unbekannte Täter, über Sonntag oder Montag in eine Wohnung in der Fabrikstraße einzubrechen, schlug fehl. Dafür sprechen Hebelspuren, die an der Eingangstür festgestellt wurden. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971/251-1140
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: