Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Jugendlicher seit zehn Tagen vermisst

POL-ANK: Jugendlicher seit zehn Tagen vermisst
Vermisst: Hans Hermann Deckert

Anklam (ots) - Ein bei Anklam (Neuenkirchen) wohnhafter 17-jähriger Jugendlicher wird seit zehn Tagen vermisst. Letztmalig wurde er in seiner Berufschule in Wolgast gesehen. Der vermisste Hans Hermann Deckert ist schlank, 178 cm groß und Brillenträger. Er dürfte eine Jeanshose und eine olivfarbene Jacke tragen. Die Polizei hatte bereits im November nach ihm gesucht und ihn letztendlich schlafend im Vorraum einer Bank am Greifswalder Markt gefunden. Dem ging ein Hinweis voraus. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Hans Herrmann Deckert geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Anklam, Telefon (03971) 251 224, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971/251-1140
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: