Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Identität des unbekannten Toten steht vor Aufklärung

Greifswald (ots) - Im Zuge der kriminalpolizeilichen Ermittlungen und Dank eines Hinweises aus der Bevölkerung aufgrund der Berichterstattung zu diesem Fall hofft die Polizei, die Identität des verstorbenen Mannes in Kürze vollends zu klären. Aufgrund des Hinweises und eines bei der Leiche gefundenen Wohnungsschlüssels, mit dem eine Wohnung in der Tolstoistraße geöffnet werden konnte, geht die Polizei davon aus, dass es sich um einen 52-jährigen Bürger aus Greifswald handelt. Er erlag laut Rechtsmedizin vor zwei Tagen dem Tod durch Unterkühlung. Eine Straftat wird ausgeschlossen. Die Umstände, die dazu führten, dass sich der Mann neben dem Plattenweg legte, lassen sich wohl nicht mehr klären. Ein Gutachten zu der Frage, ob Alkohol konsumiert wurde, bleibt in diesem Zusammenhang noch abschließend abzuwarten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971/251-1140
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: