Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

19.07.2018 – 15:39

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Verkehrsunfall auf der B 96 mit einer schwerverletzten Person

B 96/Sundhagen (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am 19.07.2018 auf der Bundesstraße 96, kurz vor der Abfahrt Miltzow, wurde der Fahrer eines Pkw Kia schwerverletzt in ein Krankenhaus gefahren.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 48-jährige Fahrer eines Kias gegen 12:00 Uhr die B 96 in Fahrtrichtung Stralsund. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Kia offenbar kurz vor der Abfahrt Miltzow nach rechts von der Fahrbahn und überschlug sich anschließend mehrfach. Dadurch erlitt der Fahrer schwere Verletzungen.

Der bei dem Verkehrsunfall entstandene Gesamtschaden wird derzeit auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Für den Zeitraum der Verkehrsunfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs musste die Fahrbahn für zirka 1,5 Stunden gesperrt werden. Der Verkehr konnte jedoch weitestgehend an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Peter
Telefon: 03831/245 204
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund